Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Frankfurt am Main

26.02.2019 – 11:59

Feuerwehr Frankfurt am Main

FW-F: Oberleitungsschaden auf der U-Bahnstrecke der U 4, U-Bahn hält am Tunnelausgang.

FW-F: Oberleitungsschaden auf der U-Bahnstrecke der U 4, U-Bahn hält am Tunnelausgang.
  • Bild-Infos
  • Download

Frankfurt am Main (ots)

durch die Beschädigung der Fahrdrahtleitung und den damit verbundenen Stromausfall, hielt die Richtung Riederwald fahrende U 4 beim Verlassen des Tunnels nach der Station "Seckbacher Landstr." auf offener Strecke, aber schon in der Nähe des dortigen Betriebshofes an. Die Einsatzkräfte der VGF und der Feuerwehr entschieden sich nach Prüfung der Situation, den Zug auf der, an dieser Stelle recht abschüssigen Strecke direkt auf ein Bahnsteiggleis im Betriebshof rollen zu lassen. Dort konnten dann die etwa 60 Fahrgäste von Feuerwehr und VGF Mitarbeitern begleitet den Zug und das Gelände verlassen. Abschließend wurde ein ebenfalls stromloser Bahnwagen, der die Hauptzufahrt zum Betriebshof versperrte mit dem RW-Schiene der Feuerwehr auf ein Abstellgleis geschleppt. Die Ursache der Beschädigung wird zur Zeit von der VGF beseitigt.

Rückfragen bitte an:


Feuerwehr Frankfurt am Main
Informations- u. Kommunikationsmanagement
Thomas Koch
Feuerwehrstraße 1
60435 Frankfurt am Main
Telefon: 0170 / 338 2008 (PvD)
E-Mail: pressestelle.feuerwehr@stadt-frankfurt.de
Internet: http://www.feuerwehr-frankfurt.de

Original-Content von: Feuerwehr Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell