Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Oberhausen

18.04.2019 – 21:48

Feuerwehr Oberhausen

FW-OB: Überdimensionales Werbeplakat flattert bedrohlich im Wind

FW-OB: Überdimensionales Werbeplakat flattert bedrohlich im Wind
  • Bild-Infos
  • Download

Oberhausen (ots)

Am frühen Abend wurde die Feuerwehr Oberhausen zu einem technischen Einsatz an der Wilmsstraße alarmiert. Pünktlich zum Feierabend bemerkte der Store Manager des Fliesenmax verdächtig laute Geräusche über dem Eingangsbereich der Verkaufshalle. Die Geräusche stammen vom Werbeplakat (ca. 20m breit und ca. 5m hoch), welches sich bereits an drei Seiten von der Metallkonstruktion der Verkaufshalle gelöst hatte und in ca. 11 Metern Höhe bedrohlich im Wind flatterte. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberhausen sicherten zunächst das Werbeplakat an einem Festpunkt des Vordachs, durchtrennten daraufhin die verbliebenen Haltebänder zwischen Plakat und Metallkonstruktion und ließen es abschließend zu Boden ab. Der Einsatz dauerte ca. eine Stunde.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: feuerwehrleitstelle@oberhausen.de

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Oberhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Feuerwehr Oberhausen