Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Kind in Rolltreppe eingeklemmt

FE MG
FE MG

Mönchengladbach-Flughafen, 05.07.2018, 18:19 Uhr, Krefelderstraße (ots) - Im Einsatz waren der Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Heute Abend erreichte die Leitstelle der Feuerwehr ein Notruf, dass in einem Warenhaus auf der Krefelderstraße ein Kind in einer Rolltreppe eingeklemmt sei. Aufgrund dieser Information wurde die zuständige Wache und ein Spezialfahrzeug zur Einsatzstelle geschickt. Beim Eintreffen konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden, da Ersthelfer den 8-jährigen Jungen bereits aus seiner Zwangslage befreit hatten und betreuten. Da bei dem Kind Verletzungen an der Stirn und im Gesicht festgestellt wurden, erfolgte sofort an der Einsatzstelle eine Erstversorgung. Anschließend wurde der Junge mit einem Rettungswagen in eine Spezialklinik außerhalb des Stadtgebietes transportiert.

Einsatzleiter: Hauptbrandmeister Dirk Esser

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: