Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Einsatzbilanz zum Veilchendienstagszug 2018

FW-MG: Einsatzbilanz zum Veilchendienstagszug 2018
.

Mönchengladbach, Stadtmitte, 13.02.2018 , ca. 11.00 Uhr bis 18:00 Uhr (ots) - Rund 220 Helferinnen und Helfer von ASB, DRK, JUH, MHD, Freiwilliger Feuerwehr, Berufsfeuerwehr und THW. 13 Unfallhilfsstellen wurden entlang des Zugweges eingerichtet. 3 Notarzteinsatzfahrzeuge, 2 Notarztwagen, 7 Rettungs- und 7 Krankentransportwagen ermöglichten eine schnelle medizinische Versorgung. Weitere Verstärkungsfahrzeuge standen für Ihren unmittelbaren Einsatz bereit. Rund um den Veilchendienstagszug (VDZ) fielen zusätzliche Einsätze in normalem Umfang an. Mit Stand 18.30 Uhr mussten 35 Patienten in die Akutkrankenhäuser des Stadtgebietes transportiert werden. Insgesamt wurden die Einsatzkräfte zu 37 Rettungsdiensteinsätzen alarmiert. An den Unfallhilfsstellen wurden insgesamt 25 Personen behandelt. Die Einsätze im Bereich des VDZ hatten verschiedene Ursachen, u.a. Stürze, Kreislaufprobleme oder übermäßiger Alkoholgenuss.

Einsatzleiter: Brandrat Andreas Schillers

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: