Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Bochum mehr verpassen.

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Abschlussmeldung zum Kampfmittelfund an der Neustraße 7 in der Bochumer Innenstadt

Bochum (ots)

Die Zehn-Zentner Fliegerbombe konnte um 21.07 Uhr erfolgreich entschärft werden. Damit geht ein langer Tag nach rund 11 Stunden zu Ende. Alle Sperrstellen sind nun wieder geöffnet und alle Absperrmaßnahmen sind damit aufgehoben. Einige interessante Fakten zu diesem ereignisreichen Tag: Insgesamt waren 5000 Bewohner von der Evakuierung betroffen. 350 Bürger:innen haben das Angebot der beiden Betreuungsstellen wahrgenommen und wurden dort versorgt. 218 Bürger mussten dafür zum Teil mit Krankentransportwagen in die Betreuungsstellen transportiert werden. Rund 1.400 Anrufe sind im Laufe des Tages durch die Bürgerhotline beantwortet worden. Während den Räumungsmaßnahmen sind ca. 3.000 FFP2-Masken verteilt worden und 800 Corona-Schnelltests wurden durchgeführt. Insgesamt waren 440 Einsatzkräfte am heutigen Tag für die Bürger:innen Bochums unterwegs, ein Großteil davon waren ehrenamtliche Helfer. Neben Einsatzkräften der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr waren die Bochumer Hilfsorganisationen DRK, Johanniter, ASB, Malteser, THW aber auch das Ordnungsamt, das Kommunale Krisenmanagement, die Polizei Bochum sowie die Bundespolizei im Einsatz. Unterstützt wurde die Evakuierung außerdem durch die Verkehrsbetriebe Deutsche Bahn und Bogestra. Ein großer Dank geht an den Kampfmittelentschärfer Volker Lenz der Bezirksregierung Arnsberg für die gute Zusammenarbeit und das unschädlichmachen der Bombe.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Dominic Iven
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 17.05.2022 – 01:00

    SPD-Politiker Stegner wirbt für Ampel in NRW

    Osnabrück (ots) - SPD-Politiker Stegner wirbt für Ampel in NRW Ex-Parteivize: Grüne wären "gut beraten", mit SPD und FDP zu sprechen - "Schwarz-Gelb an Rhein und Ruhr abgewählt" Osnabrück. Der SPD-Politiker und frühere Parteivize Ralf Stegner hat an die Grünen in NRW appelliert, trotz des Wahlsieges der CDU mit SPD und FDP zu regieren. "Die NRW-Grünen wären gut beraten, wenn sie eine Ampel im ...

  • 16.05.2022 – 22:13

    Immobilienpreise: Enttäuschte Hoffnungen / Kommentar von Bernd Kramer

    Freiburg (ots) - Wer in der Bundesrepublik auf günstige Immobilien hofft, wird enttäuscht werden. Aus der Annahme, dass das zuletzt stark gestiegene Zinsniveau die Preise für Häuser und Wohnung einbrechen lässt, wird kurzfristig keine Realität. Gegen eine willkommene Kaufpreis-Entlastung von Möchte-Häuslebauern und Wunsch-Wohnungskäufern spricht eine ganze ...

Weitere Storys aus Bochum
Weitere Storys aus Bochum
Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum
Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum