Feuerwehr Bochum

FW-BO: Abschlussmeldung: Kellerbrand Harpener-Hellweg in Bochum-Werne

Foto: Feuerwehr Bochum
Foto: Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Nachdem der Keller größtenteils leergeräumt war, konnte das Feuer gelöscht werden. Der komplette Bereich wurde darauf nochmals mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Anschließend wurden die eingesetzten Gerätschaften mit einem Logistikfahrzeug zurück zur Feuer- und Rettungswache Werne transportiert und die eingesetzten Fahrzeuge wieder in einen einsatzbereiten Zustand versetzt.

Insgesamt waren 37 Einsatzkräfte von Feuerwehr- und Rettungsdienst Bochum eingesetzt.

Die Einsatzstelle wurde zur Brandursachenermittlung an die Polizei übergeben. Da der Brandrauch zum Teil auch in die über dem Keller gelegenen Wohnungen gezogen ist, können die Wohnungen des Gebäudes zunächst nicht genutzt werden.

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr werden im Laufe der Nacht die Einsatzstelle nochmal auf weitere Brandnester kontrollieren.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Martin Weber
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: