Feuerwehr Bochum

FW-BO: Brandgeruch in einem Krankenhaus in Bochum-Linden

Löschfahrzeug
Löschfahrzeug

Bochum (ots) - Um 1:48 Uhr bemerkten Pflegekräfte eines Krankenhauses in Bochum-Linden einen Brandgeruch und wählten vorsorglich den Notruf 112. Die Leitstelle der Feuerwehr alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwache Wattenscheid, der Innenstadtwache, der Feuerwache Werne, die Löscheinheiten Linden und Dahlhausen der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungswache Weitmar und die Ausbildungseinheit der Feuerwehrschule. Die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr trafen zuerst an der Einsatzstelle ein und begannen sofort mit der Erkundung. Die automatische Brandmeldeanlage des Krankenhauses hatte nicht ausgelöst. Abschließend wurde der vom Personal der Klinik beschriebene Bereich vom Keller bis zum Dach mit einer Wärmebildkamera und einem Gasmessgerät begangen. Die Messungen blieben negativ, auch ein Brandgeruch war nicht mehr feststellbar. Somit konnten alle Feuerwehreinheiten um 2:40 Uhr einrücken. Insgesamt waren 47 Einsatzkräfte vorort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Frank Hilbig
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: