Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Essen mehr verpassen.

26.12.2019 – 15:12

Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr- Duisburg- Düsseldorf: Tanklaster verliert nach Unfallflucht mehrere hundert Liter Ladung- Erfolgreiche Fahndung endet am Autobahnparkplatz A3/ Stindertal

Essen (ots)

45478 MH-Speldorf, DU, D, Erkrath: Erfolgreich verlief eine Fahndung nach einem flüchtigen Tanklaster am 24. Dezember, der in Speldorf einen Unfall mit erheblichen Folgen verursacht hatte. Gegen 12 Uhr stieß der Fahrer des Gefahrgutlasters im Mülheimer Hafengebiet gegen ein Verkehrsschild. Er begutachtete kurz den angerichteten Schaden und setzte seine Fahrt verbotswidrig fort. Möglicherweise bemerkte er dabei nicht, dass das Schild die Hülle seines mit Dieselkraftstoff geladenen Aufliegers durchschlagen hatte. Die Spur seiner Ladung zog sich vom Unfallort an der Timmerhellstraße, über die Weseler Straße, der Ruhrorter Straße bis zunächst zum Autobahnkreuz Kaiserberg. Von hier ging es kurz über der BAB 40 zur BAB 3 in Fahrtrichtung Süden (Köln). Etwa 30 Kilometer von Unfallort entfernt konnten Polizisten der Autobahnwache Mülheim den Flüchtigen auf dem Parkplatz A3/ Stindertal stellen. Dort konnten die Fahrzeugdaten und die Personalien des 36-jährigen, slowenischen Fahrers festgestellt werden. Sofort nach Bekanntwerden der Unfallflucht und der durch den Dieselverlust gefährlich glatten Straßen, unterstützten Polizeistreifen aus mehreren Städten die Arbeiten der Mülheimer Feuerwehr und einer beauftragten Firma, die mit vier Spezialfahrzeugen mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff zu neutralisieren versuchten. Dabei kam es bis in die Nachmittagsstunden zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen auf innerstädtischen Straßen und den betroffenen Autobahnen. Gegen den Fahrer wird jetzt strafrechtlich ermittelt./Peke

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen