Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen
Keine Meldung von Polizei Essen mehr verpassen.

20.12.2019 – 15:52

Polizei Essen

POL-E: Essen: Kriminalpolizei ermittelt nach Schussverletzung - Zeugensuche

Essen (ots)

45355 E.-Borbeck: Gestern Abend (Donnerstag, 21. Dezember) gegen 18:50 Uhr meldete sich ein Zeuge (41) von der Straße Schacht Neu-Cöln und teilte dem Notruf der Feuerwehr mit, dass er eine schwerverletzte Person auf der Straße gefunden hat. Rettungskräfte und Polizei machten sich augenblicklich auf den Weg zum Gewerbegebiet nach Borbeck. Während die Polizei den Tatort großflächig absperrte, kümmerten sich Rettungskräfte um den Verletzten (41) und transportierten ihn in ein Essener Krankenhaus. Dort bestätigte sich, dass der Mann aus Brandenburg angeschossen wurde. Die alarmierte Mordbereitschaft übernahm noch in derselben Nacht die Ermittlungen. Hierbei wurden insbesondere Tatortspuren gesucht und gesichert. Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen nach der Tat zwei Männer vom Tatort geflüchtet sein. Auffällig an ihnen war insbesondere die unterschiedliche Körpergröße. So war einer der Täter zirka 1,7 Meter groß, sein Komplize 1,9 Meter. Sie waren beide dunkel gekleidet und sollen ein südländisches Aussehen gehabt haben. Nach der Tat, bei der nach jetzigem Kenntnisstand keine scharfe Schusswaffe eingesetzt wurde, sollen sie in Richtung Weidkamp geflüchtet sein. Die Polizei hofft, dass Anwohner oder Passanten die beiden Männer im Bereich Schacht Neu-Cöln / Weidkamp gesehen haben oder Hinweise auf verdächtige Personen geben können. Diese Hinweise können dem KK 11 unter der Rufnummer 0201/829-0 mitgeteilt werden. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an. (ChWi)

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Essen
Weitere Meldungen aus Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen