Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

12.08.2019 – 15:03

Polizei Essen

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Wohnungseinbruch

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Wohnungseinbruch
  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

45356 E.-Bochold: Nach einem versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahl am 6. April 2019 in der Straße "Hagenbecker Bahn" sucht die Polizei mit dem Foto einer Überwachungskamera nach dem mutmaßlichen Täter. Der unbekannte Mann hatte gegen 19.30 Uhr versucht, mit einem unbekannten Gegenstand die Haustür zu öffnen. Als dies nicht gelang, ging der Mann wieder. Er ist etwa 30 Jahre alt und hat schütteres, braunes Haar. Das Amtsgericht Essen hat nun die Öffentlichkeitsfahndung angeordnet. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 32 unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. /bw

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell