Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

06.03.2019 – 10:58

Polizei Aachen

POL-AC: Bei Tochter eingebrochen; Vater vertreibt; Polizei schnappt ihn

Aachen (ots)

Die Polizei konnte in der vergangenen Nacht einen 45-jährigen Einbrecher festnahmen. Der Mann war gegen 1.30 Uhr in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eingebrochen und hatte durch die Geräusche dabei die Mieterin aufgeweckt. Die verscheuchte den Einbrecher und rief ihren in der Nähe wohnenden Vater an.

Als der kam, hielt sich der Einbrecher noch im Treppenhaus auf und versuchte offenbar, nun in eine andere Wohnung zu gelangen. Der Vater wollte den Einbrecher packen und vor die Türe setzen. Der flüchtete aber. Die nun alarmierte Polizei konnte den Eindringling nicht weit vom Tatort entfernt fest-nehmen.

Bei ihm handelt es sich um einen 45-jährigen Mann, der zurzeit ohne festen Wohnsitz in Aachen lebt. Auf seiner Flucht hatte er noch ein Fahrrad dabei. Da er keinerlei Eigentumsnachweise erbringen konnte, stellten die Beamten das Rad sicher. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung