Polizei Aachen

POL-AC: Räuberische Erpressung

Aachen-Eilendorf (ots) - Die beiden männlichen Geschädigten (20 und 22 Jahre) hielten sich im Bereich des Wendehammers vor dem Friedhof Eilendorf auf. Dort wurden sie von einer sechsköpfigen Personengruppe angesprochen. Mehrere Personen aus dieser Gruppe zückten dann Messer sowie eine Schusswaffe und forderten die Geschädigten zur Herausgabe von Bargeld auf. Ihnen wurden von den Geschädigten ca. 15 EUR Bargeld ausgehändigt, daraufhin flüchteten die Tatverdächtigen. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Tatortbereichsfahndung konnten zwei Tatverdächtige (16 und 19 Jahre) angetroffen und festgenommen werden. Diese führten u.a. das entwendete Bargeld sowie eine Soft-Air-Pistole mit sich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (uf)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: