Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

04.03.2019 – 10:32

Polizei Braunschweig

POL-BS: Geschädigte hörte nächtlichen Einbrecher in ihrer Wohnung

Braunschweig (ots)

Braunschweig, Innenstadt 04.03.2019, 00.25 Uhr

Er kam in der Nacht und verschwand ebenso schnell wie unerkannt.

In der Nacht zu Montag verschaffte sich ein Einbrecher Zugang zu einer Wohnung, die sich in der Fußgängerzone befindet. Entsprechende Spuren an der Wohnungstür weisen darauf hin, dass der Täter die Tür gewaltsam geöffnet hatte.

Als die Person bis ins Wohnzimmer gegangen war, hörte die Wohnungsinhaberin Geräusche und verjagte den Fremden. Er konnte noch die Handtasche der Frau an sich nehmen und unerkannt die Wohnung verlassen.

Die Geschädigte verständigte sofort die Polizei.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung