Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

10.10.2018 – 13:18

Polizei Braunschweig

POL-BS: Geparktes Auto gerammt - Radfahrer betrunken

Braunschweig (ots)

09.10.2018, 21.47 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Ein alkoholbedingter Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend.

Ein 22-jähriger Mann fuhr mit seinem Fahrrad auf der Straße Am Schlossgarten in Richtung Theater. Ein 34-jähriger Zeuge beobachtete, wie der Radfahrer gegen einen geparkten Wagen fuhr und über die Motorhaube fiel. Er rief daher die Polizei.

Die Beamten stellten bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemtest ergab den Wert von fast 1,7 Promille. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss nun mit einem Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung rechnen.

Der Gesamtschaden des Unfalls wird auf mehr als 1500,- Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig