PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

08.11.2021 – 12:19

Polizei Bochum

POL-BO: Einbruchsversuch mit Axt und Gullydeckel

Herne (ots)

Am 7. November, gegen 20.30 Uhr, wurde in Herne ein Einbruch in ein Juweliergeschäft gemeldet.

Zwei noch unbekannte Männer hatten an der Hauptstraße 267 versucht, mit einer Handaxt und einem in der Nähe herausgehobenen Gullydeckel eine Schaufensterscheibe einzuschlagen.

Noch bevor die Täter an Beute gelangen konnten, wurden sie durch Zeugen gestört und flüchteten in Richtung Haydenstraße.

Einer der Täter wurde zwischen 17 und 20 Jahren, 170 cm groß und als "Südeuropäer" beschrieben. Der andere Täter soll ebenfalls zwischen 17 und 20 Jahren alt und zwischen 160 cm bis 170 cm groß sein. Beide trugen dunkle Kleidung.

Das Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909-8505 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 909-1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Herne
Weitere Storys aus Herne
Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum