PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

09.05.2021 – 14:01

Polizei Bochum

POL-BO: Unfall beim Abbiegen: Polizei sucht Zeugen

Bochum/Oberhausen/Castrop-Rauxel (ots)

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen, 6. Mai, 6.20 Uhr, in Bochum-Wiemelhausen. Es soll geklärt werden, wie sich der Unfall im Detail abgespielt hat.

Eine 27-jährige Autofahrerin aus Oberhausen bog zur genannten Zeit vom Nordhausen-Ring in die Königsallee ab (Fahrtrichtung Stiepel). Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 20-jährigen Transporterfahrer aus Castrop-Rauxel, der auf der Königsallee in Richtung Stiepel unterwegs war.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 6.500 Euro.

Beide Beteiligten gaben an, ihre jeweilige Ampel habe Grün gezeigt. Um den Ablauf des Unfalls besser nachvollziehen zu können, bitten die Sachbearbeiter des Verkehrskommissariats Zeugen des Vorfalls sich unter der Telefonnummer 0234 / 909 5206 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell