Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

13.08.2019 – 13:02

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
"Holterkabolter" - Wer rumpelt denn da durch die Nacht?

Herne (ots)

Was würden Sie tun, wenn Sie nachts gegen 2.45 Uhr beobachten, dass zwei augenscheinlich alkoholisierte Männer, wie in Herne am gestrigen 12. August geschehen, einen Geldspielautomaten auf einem Rollwagen durch die Stadt schieben? Richtig, zuerst ein wenig wundern und dann sofort über den Notruf "110" die Polizei rufen!

Das machte der aufmerksame Augenzeuge sofort und löste damit einen Einsatz der Herner Polizei aus. Schon wenige Minuten später entdeckten die Beamten an der Eupener Straße das ungewöhnliche Transportbehältnis samt Ladung. Die beiden Tatverdächtigen hatten sich entfernt, als der Spielautomat vom Wagen gefallen war.

Im Rahmen der Fahndung konnte einer der Männer (24) an der Max-Wiethoff-Straße festgenommen werden. Kurz danach stellte es sich heraus, dass das Gerät aus einer Spielhalle an der Mont-Cenis-Straße entwendet worden war.

Die Ermittlungsarbeit im Herner Kriminalkommissariat 35 sowie die Suche nach dem Mittäter dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell