Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

06.06.2019 – 11:39

Polizei Bochum

POL-BO: Witten/Bochum/Dortmund/Herdecke/Hattingen
Wer vermisst sein geklautes Fahrrad? - Ergänzungsmeldung

POL-BO: Witten/Bochum/Dortmund/Herdecke/Hattingen / Wer vermisst sein geklautes Fahrrad? - Ergänzungsmeldung
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Wie bereits gestern berichtet, wendet sich die Wittener Kriminalpolizei speziell an die Personen, denen vor dem 15. März 2019 ein Fahrrad entwendet worden ist. Die Tatorte können in Witten, aber auch in angrenzenden Nachbarstädten liegen.

Blicken wir zurück! Im Rahmen eines Verfahrens gegen einen Hehler kam es Mitte März in Witten zu einer richterlich angeordneten Durchsuchungsmaßnahme.

Dabei wurden in einem Hinterhof 70 Fahrräder sichergestellt. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass die 13 Damen-, 28 Herren-, 15 Kinder-, 2 BMX- und 9 Elektroräder sowie 3 Fahrradrahmen geklaut worden sind.

Mit einem Transporter wurden die Zweiräder zum Sicherstellungsgelände der Wittener Polizei gebracht und von den Kriminalbeamten fotografiert und katalogisiert.

Bislang konnten die Ermittler nur wenige der 70 Fahrräder einer angezeigten Straftat und damit ihren Besitzern zuordnen. Das liegt u.a. auch daran, dass bei einer Vielzahl der angezeigten Fahrraddiebstähle die Individualnummern nicht bekannt waren.

Das soll sich nun ändern! Am 8. Juni 2019 (Samstag) laden wir die Personen zu der an der Casinostraße 12-14 in Witten gelegenen Polizeiwache ein, deren Zweiräder vor dem 15. März entwendet worden sind.

Kriminalhauptkommissar Andreas Lolies steht in der Zeit von 10 bis 13 Uhr persönlich zur Verfügung, um zunächst anhand der katalogisierten Fotos die geklauten Räder zuordnen zu können.

Aufgrund der vielen Anfragen besteht darüber hinaus ab sofort die Möglichkeit, Herrn Lolies auch unter seiner dienstlichen Mailadresse andreas.lolies@polizei.nrw.de zu diesem Thema zu kontaktieren. Es wäre hilfreich, wenn das Fabrikat, der Typ, die Farbe, die Individualnummer, Besonderheiten und vielleicht sogar ein Foto des entwendeten Fahrrads beigefügt werden könnten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

___________________
Save The Date
15. Juni 2019 - Tag der offenen Tür
Feiern Sie mit uns 110 Jahre Polizeipräsidium Bochum
Infos: bochum.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell