Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

07.03.2019 – 11:26

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
In diesem Auto müssen sehr viele Glücksengel gesessen haben!

POL-BO: Bochum / In diesem Auto müssen sehr viele Glücksengel gesessen haben!
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Was war mein erster Gedanke, als ich die Fotos von diesem Verkehrsunfall gesehen habe? Glücksengel gibt es wirklich und sehr viele davon müssen in dem Kleinwagen einer jungen Frau (20) gesessen haben, die am gestrigen 6. März an dem Unfall beteiligt war!

Gegen 19.25 Uhr war die Hattingerin auf der Josephinenstraße in Bochum gegen bzw. unter einen Lastwagen gefahren, wodurch sich beiden Fahrzeuge völlig ineinander verkeilt hatten.

Zum Glück zog sich die 20-Jährige keinerlei Verletzungen zu und konnte sich selbstständig aus dem Wrack befreien.

Mit Hilfe der Feuerwehr wurde der Pkw unter dem Lastwagen hervorgezogen werden. Bis dahin blieb die Josephinenstraße zwischen der Patmos- und der Lippestraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Glücksengel gibt es wirklich - und hiervon saß gleich eine komplette Hundertschaft mit im Auto!

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell