Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

05.12.2018 – 14:49

Polizei Bochum

POL-BO: Versuchter Straßenraub in Herne - Fahndung nach Verdächtigen erfolgreich

Herne (ots)

Ein 31-jähriger Mann aus Recklinghausen wurde am 4. Dezember von drei Personen, südlich des Herner Stadtgarten, um 21.15 Uhr angegriffen. Er konnte die mögliche Beute (Ausweis, Geldbörse) vor dem Zugriff retten und flüchten. Streifenwagen der Herner Polizeiwache beteiligten sich sofort an einer Fahndung im Bereich der Mont-Cenis-Straße / Wielandstraße. In unmittelbarer Nähe wurden drei Verdächtige (17,17, 18) angetroffen. Die Ermittlungen im Herner Regionalkommissariat dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung