Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

11.10.2018 – 09:00

Polizei Bochum

POL-BO: Zeugen nach Einbruch in Bochum gesucht!

Bochum (ots)

Bislang unbekannte Täter sind am gestrigen Mittwoch, 10. Oktober, in eine Wohnung an der Küpperstraße in Bochum-Grumme eingebrochen. Zwischen 19.20 Uhr und 19.40 Uhr durchsuchten die Kriminellen die Räume und entwendeten Schmuck und Bargeld.

Das Fachkommissariat für Wohnungseinbruchsdelikte (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt nun: Wer hat zur oben genannten Zeit verdächtige Beobachtungen im Bereich der Küpperstraße gemacht? Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 0234 909-4135 oder außerhalb der Geschäftszeiten bei der Kriminalwache unter der Durchwahl -4441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung