Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

23.09.2018 – 12:05

Polizei Bochum

POL-BO: Renitenter Ladendieb (35) zur Wache gebracht!

Herne (ots)

Ein 35-jähriger Herner wurde am 21. September bei einem Ladendiebstahl an der Resser Straße beobachtet.

Im dortigen Discounter verständigte ein aufmerksamer Mitarbeiter seinen Filialleiter:

Der Mitarbeiter hatte den 35-Jährigen um 14.45 Uhr dabei beobachtet, wie er diverse Zigaretten einsteckte und an der Kasse lediglich Zigarettenpapier bezahlte. Der Ladendieb schlug, als er den Kassenbereich verlassen hatte, um sich und wurde durch die Zeugen festgehalten und zu Boden gebracht.

Einer der beiden Männer wurde dabei leicht verletzt und stellte Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Polizisten nahmen den Ladendieb für weitere Ermittlungen im örtlichen Regionalkommissariat mit zur örtlichen Wache.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung