Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

02.06.2018 – 09:23

Polizei Bochum

POL-BO: Messerstecherei in Witten

Witten (ots)

Am Samstag kam es gegen 01.50 Uhr in einer Wittener Parkanlage zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 18jährigen irakischen Mitbürger und einem 14jährigen iranischen Mitbürger. Im Rahmen dieser Auseinandersetzung wurde der 18Jährige durch Messerstiche schwer verletzt und wird derzeit in einem Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt.

Ein Tatverdächtiger konnte ermittelt und festgenommen werden.

Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen dieser Tat erfolgen durch die Mordkommission I unter Leitung von Kriminalhauptkommissar Schüttauf.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Einsatzleitstelle
E-Mail: leitstelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bochum