Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

30.05.2019 – 04:56

Polizei Münster

POL-MS: Trunkenheit im Verkehr

Münster, OT Centrum (ots)

Am Donnerstag, den 30.05.2019, um 04.22 Uhr, fällt einer Streifenbesatzung des PP Münster auf dem Straßenzug Neutor/Schlossplatz eine 18-jährige Fahrradfahrerin aus Münster aufgrund ihrer schwankenden Fahrweise auf. Daraufhin wird sie angehalten und kontrolliert. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholvortest ergibt einen Wert von 1,6 Promille. Daraufhin wird die 18-jährige zu einer Polizeidienststelle gebracht, wo ihr von der diensthabenden Bereitschaftsärztin eine Blutprobe entnommen wird. Die Weiterfahrt mit dem Fahrrad wird der 18-jährigen bis zur Ausnüchterung untersagt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen kann sie die Polizeidienststelle wieder verlassen. Die 18-jährige Fahrradfahrerin erwartet nun ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:
Martin Hummelt
Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster