Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

26.05.2019 – 11:33

Polizei Münster

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Münster (ots)

Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem Unfall auf der Sprakeler Straße lebensgefährlich verletzt.

Der 22-Jährige war ersten Erkenntnissen zufolge Richtung Münster unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache kam er in Höhe des Ahlertwegs nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort ungebremst gegen einen Baum. Der 22-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Der Nissan geriet in Brand.

Nachdem zwei Fahrzeuge an dem brennenden Pkw Richtung Münster vorbeifuhren ohne Hilfe zu leisten, stoppten die ersten Helfer und eilten zu dem 22-Jährigen. Mit Feuerlöschern versuchten sie den Brand zu bekämpfen und den Neuenkirchner aus dem Wagen zu befreien. Alarmierte Rettungskräfte konnten den 22-Jährigen schließlich mit lebensgefährlichen Verletzungen aus dem Nissan bergen und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Die Ermittlungen zur Unfallursache und den Fahrzeugführern, die keine erste Hilfe geleistet haben, dauern an.

Die Sprakeler Straße war für die Dauer der Bergung und der Unfallaufnahme zwischen Grevener Straße Ecke Am Max Klemens Kanal und Sprakeler Straße Ecke Ahlertstraße für etwa 90 Minuten gesperrt.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster