Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

13.03.2019 – 10:50

Polizei Münster

POL-MS: Schuhe anprobiert - Geldbörse weg

Münster (ots)

Am Dienstag (12.3., 12.40 Uhr bis 13 Uhr) entwendete ein Unbekannter in einem Geschäft an der Ludgeristraße aus einer Handtasche eine Geldbörse. Eine 75-Jährige probierte Schuhe an und liess die Tasche für einen kurzen Moment unbeaufsichtigt. Beim Bezahlen an der Kasse stellte sie den Verlust der Geldbörse mit Ausweisen, Bargeld und Debitkarte fest. Während der Anprobe schlich ein Unbekannter durch die Gänge und verhielt sich für die Münsteranerin auffällig. Dieser ist etwa Anfang 40, 1,85 Meter groß, hat eine kräftige Statur und trug eine braune oder rote Tasche. Der Unbekannte soll in Begleitung eines Komplizen gewesen sein.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung