Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

15.01.2019 – 09:56

Polizei Münster

POL-MS: Raub auf Hiltruper Supermarkt - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Ein unbekannter Mann raubte am Montagabend (14.01., 21:50 Uhr) einen Supermarkt an der Westfalenstraße in Hiltrup aus.

Der Mann stürmte im Supermarkt zur Kasse und schubste einen Kunden zur Seite. Mit vorgehaltenem Messer schrie er den 19-jährigen Kassierer an und forderte Bargeld. Der Mitarbeiter reagierte richtig und öffnete die Kasse. Der Unbekannte griff die Scheine aus der Kasse und flüchtete in unbekannte Richtung.

Er ist circa 1,85 Meter groß und trug zum Tatzeitpunkt ein blaues Tuch über Mund und Nase, dunkle Oberbekleidung und eine helle Hose.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasserin: Lydia Pokriefke

Aktualisiert am 15.01. um 10:50 Uhr

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung