Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

26.12.2018 – 10:11

Polizei Münster

POL-MS: Mit 2,24 Promille im Auto unterwegs - 53-Jährige muss Führerschein und Blutprobe abgeben

Münster (ots)

Polizisten kontrollierten am Montagmorgen (24.12., 10:30 Uhr) eine 53-jährige Münsteranerin an der Friedrich-Ebert-Straße. Die Frau hatte gerade ihren VW geparkt und wollte zu Fuß weggehen. Die Beamten sprachen sie an und nahmen sofort den Alkohol in der Atemluft wahr. Ein freiwilliger Test zeigte einen Wert von 2,24 Promille. Die Münsteranerin musste ihren Führerschein und eine Blutprobe abgeben. Sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster