Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

02.12.2018 – 13:25

Polizei Münster

POL-MS: Mit der Leeze in Schlangenlinien über mehrere Spuren - Polizisten ziehen betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr

Münster (ots)

Am frühen Samstagmorgen (1.12., 1.45 Uhr) zogen Polizisten auf der Weseler Straße einen betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr. Die Beamten sahen den 20-Jährigen, der nicht auf dem Radweg, sondern auf der Straße unterwegs war. Er fuhr in Schlangenlinien über beide Fahrspuren und geriet teilweise auch auf die linke Spur des Gegenverkehrs. Zeitweilig hatte er nur eine Hand am Lenker, mit der anderen hielt er sein Mobiltelefon ans Ohr. Bei der Kontrolle konnte sich der Münsteraner kaum auf den Beinen halten und lallte. An seiner Kleidung klebte Erbrochenes. Ein Alkohol-Test ergab einen Wert von 1,52 Promille. Dem 20-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, ihn erwartet ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung