Polizei Münster

POL-MS: Angerempelt und Geldbörse gestohlen

Münster (ots) - Ein unbekannter Taschendieb entwendete Mittwochnachmittag (28.11., 14.50 Uhr) einem 56-Jährigen die Geldbörse. Der Schöppinger war auf der Salzstraße unterwegs. Nachdem er einem Straßenmusiker Geld schenkte, steckte er seine Geldbörse in die hintere Hosentasche und ging weiter. Kurz danach rempelte ein Unbekannter den 56-Jährigen an und entwendete die Geldbörse. Den Verlust bemerkte der Schöppinger allerdings erst später. Der Dieb sah südosteuropäisch aus, ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, trug eine schwarze Jogginghose und eine olivfarbene Bomberjacke. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasser: Lukas Hagen

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: