Polizei Münster

POL-MS: Polizei sucht Täter nach Überfall mit Bildern

Wer kann Angaben zu den beiden Unbekannten machen?
Wer kann Angaben zu den beiden Unbekannten machen?

Münster (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung "Versuchter Überfall im Stadtbus - Täter entkommen ohne Beute - Zeugen gesucht" (ots vom 21.10.2018, 12.26 Uhr)

Nach dem versuchten Überfall am frühen Samstagmorgen (20.10., 0.40 Uhr) auf einen Busfahrer an der Haltestelle Rudolf-Diesel-Straße flüchteten die Täter unerkannt ohne Beute. Nun liegen die Bilder der Überwachungskamera aus dem Bus zur Öffentlichkeitsfahndung vor. Der eine Täter trug ein oliv-grünes Basecap von "Nike", eine hellgraue Hose, einen dunkelgrauen Anorak und braune Schuhe. Der Andere war schwarz gekleidet, trug ein schwarzes Basecap und hatte die Kapuze der Jacke tief ins Gesicht gezogen. Beide sind Anfang bis Mitte 20 und etwa 1,75 Meter groß.

Hinweise zu dem Duo nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: