Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

09.11.2018 – 13:14

Polizei Münster

POL-MS: Aufmerksamer Zeuge entdeckt Fahrraddiebe - Festnahme

Münster (ots)

Ein aufmerksamer Zeuge entdeckte Donnerstagmittag (8.11., 13.05 Uhr) an der Hammer Straße zwei 16-jährige Fahrraddiebe. Der 63-Jährige sah das Duo zusammen auf einem Damenrad. Da ihm die Situation verdächtig vorkam, sprach er die Münsteraner an. Sie sprangen direkt von der Leeze und flüchteten zu Fuß in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Der Zeuge schilderte seine Beobachtungen einem zufällig vorbeikommenden Polizisten der Radstaffel. Gemeinsam eilten sie den 16-Jährigen hinterher und stoppten sie. Die beiden gaben zu, das Fahrrad entwendet zu haben. Sie erwartet ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster