Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

22.01.2019 – 11:39

Polizeipräsidium Einsatz

POL-Einsatz: 73207 Plochingen - Brand bei einer Stahlschrottfirma

Göppingen (ots)

In den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstags, gegen 6:15 Uhr, wurde die Feuerwehr über einen Brand in einer örtlichen Stahlschrott- und Recyclingfirma informiert.

Auf dem dortigen Firmengelände geriet das ehemalige Hafenamtsgebäude, welches zuletzt als Bürogebäude genutzt wurde, in Brand. Das Gebäude in der Größe einer Doppelgarage konnte durch die Feuerwehr aus Plochingen und Esslingen schnell gelöscht werden. Der Brand und die Löscharbeiten hatten keine Auswirkungen auf den angrenzenden Neckar.

Die Ursache deutet nach bisherigem Ermittlungsstand auf einen technischen Defekt hin, Fremdverschulden wird ausgeschlossen. Die Schadenshöhe kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht benannt werden, die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei Stuttgart dauern an. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: (07161) 616-3333 oder -1221
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, übermittelt durch news aktuell