Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP)Geislingen - Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung verursacht

Ulm (ots)

In der Nacht auf Donnerstag gegen 22:30 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie der Fahrer eines Audi A1 vor einer Gaststätte in der Überkinger Straße beim Ausparken ein geparktes Auto streifte. Der Zeuge sprach den Fahrer darauf an und stellte fest, dass dieser nach Alkohol roch und zudem den Eindruck machte, dass er ohne sich um den Schaden zu kümmern, gleich wegfahren wolle. Die hinzugerufene Steife des Polizeireviers Geislingen führte beim 54jährigen Fahrer einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lag über einem Promille. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und der Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Fahrer wurde zur Anzeige gebracht.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Rainer Strobl/Peter Mengele) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de+++ (VST/27297/2022)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm