PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

27.11.2021 – 09:40

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Kleintransporter auf Schlingerkurs
Am Freitagnachmittag wird bei Laupheim ein Lkw-Fahrer mit über zwei Promille aus dem Verkehr gezogen.

Ulm (ots)

Am Freitagnachmittag meldete gegen 16 Uhr ein Verkehrsteilnehmer einen auffälligen Kleintransporter bei der Polizei. Der Lenker dieses Kleintransporters hatte auf der Bundesstraße B 30 von Biberach her kommend in Fahrtrichtung Laupheim erhebliche Probleme, die Spur zu halten. Der Sprinter touchierte mehrmals die Leitplanken und verursachte Sachschäden im vierstelligen Eurobereich. Der Fahrer kümmerte sich aber nicht weiter um die von ihm verursachten Schäden und fuhr einfach weiter.

Dank regelmäßiger Standortübermittlungen des Zeugens konnte eine Streife des Polizeireviers Laupheim den Kleintransporter Höhe Laupheim stoppen.

Ein Alkoholtest bestätigte einen ersten Verdacht: Der Fahrer war erheblich betrunken, das Testgerät wies mehr als 2 Promille Atemalkohol aus.

Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde der 39-Jährige zur Ausnüchterung in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers Laupheim einquartiert.

+++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (UHä.) - 2269093 email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm