PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

29.03.2021 – 11:54

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Mit Pistole bedroht
Geld forderten zwei Unbekannte bereits am Freitag von einem 58-Jährigen bei Ehingen.

Ulm (ots)

Gegen 21.45 Uhr traf sich ein 58-Jähriger mit zwei Unbekannten auf einem Parkplatz bei der Jungviehweide. Die Männer hatten sich über das Internet verabredet. Zu dritt gingen sie in den Wald. Dort forderte einer der Männer Geld. Dabei drohte er mit einer Pistole. Als der 58-Jährige die Polizei rief flüchteten die Unbekannten. Das Aussehen der Täter kennt die Polizei (0731/1880) bislang nicht. Sie hat die Ermittlungen aufgenommen.

+++++0579955

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm