PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

19.01.2021 – 16:01

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Rotlicht missachtet
Im Kreuzungsbereich stießen am Dienstag zwei Autos in Heidenheim zusammen.

Ulm (ots)

Gegen 9.15 Uhr fuhr der 31-Jährige in der Würzburger Straße. Die Ampel an der Kappellenstraße hatte bereits auf rot geschaltet als der Fahrer des Skoda in die Kreuzung einfuhr. Eine 57-Jährige hatte mit ihrem Wohnmobil grün und war in den Kreuzungsbereich eingefahren. Der Fahrer des Skoda machte noch ein Ausweichmanöver. Das misslang. Die Autos stießen zusammen und kamen auf einer Verkehrsinsel zum Stehen. Verletzte gab es keine. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 11.000 Euro.

+++++++ 0107073

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm