PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.10.2020 – 12:31

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Feuer in Büro
Bei einer Verpuffung erlitt am Samstag ein 45-Jähriger in Göppingen leichte Verbrennungen.

UlmUlm (ots)

Einsatz- und Rettungskräfte rückten gegen 14 Uhr zu einem Brand in der Marstallstraße aus. In Büroräumen war ein Feuer ausgebrochen. Ein 45-Jährige hatte wohl einen Ethanolofen befüllt. Der Ofen brannte bereits und es kam wohl zu einer Verpuffung. Dadurch geriet ein Sofa und ein Teppich in Flammen. Das konnten der 45-Jährige und eine weitere anwesende Person unter Kontrolle bringen. Bei der Verpuffung erlitt der 45-Jährige leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Der Sachschaden blieb gering. Den schätzt die Polizei auf unter 1.000 Euro.

+++++++ 1942470

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm