Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

21.07.2020 – 16:51

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Markise fängt Feuer
Ein Kind soll am Montag in Geislingen gezündelt haben.

Ulm (ots)

Gegen 15.15 Uhr bemerkten Passanten in der Bebelstraße eine brennende Markise. Sie machten die Bewohner darauf aufmerksam und riefen die Feuerwehr. Die kam und hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll ein Fünfjähriger auf dem Balkon des Obergeschosses gezündelt haben. Möglicherweise erhitzte der Junge mit einem Feuerzeug einen Stift und warf diesen über das Geländer. Der Stift landete auf der Markise und entzündete diese. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Auch die Fassade wurde in Mitleidenschaft gezogen.

++++1302384

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm