Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

29.06.2020 – 12:50

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Bad Buchau - Joint gedreht
Am Sonntag fand die Polizei geringen Mengen Marihuana bei einem 32-Jährigen.

Ulm (ots)

Gegen 0.30 Uhr nahm eine Polizeistreife einen Wildunfall zwischen Dürnau und Braunenweiler auf. Die Polizisten vernahmen dabei Musik welches aus der näheren Umgebung stammte. Sie begaben sich auf die Suche nach dem Ursprung. Auf einen kleinen Grundstück in der Nähe fand eine private Party statt. Als die Beamten die Örtlichkeit betraten, stand neben ihnen ein 32-Jähriger. Der bemerkte die Beamten nicht und drehte sich seelenruhig einen Joint. Den stellten die Polizisten sicher. Darüberhinaus hatte der Mann noch etwa 2 Gramm Cannabis bei sich, dass er den Polizisten aushändigte. Er sieht nun einer Anzeige entgegen.

++++++++ 1142470

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm