Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

04.06.2020 – 09:45

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Einbrecher scheitert am Fenster
Ein Einbrecher musste in den vergangenen Tagen in Langenau aufgeben.

Ulm (ots)

Entdeckt wurde die Tat am Mittwoch, berichtete die Polizei. In den Tagen zuvor hatte offenbar jemand versucht, in die Schule in der Jahnstraße einzubrechen. Der Unbekannte hebelte an einem Fenster. Das war aber zu stabil. Der Einbrecher gab auf und flüchtete. Jetzt sucht die Polizei (Tel. 07345/92900) nach dem Täter. Die Ermittler sicherten die Spuren, um dem Unbekannten auf die Schliche zu kommen. Der Fall zeige, dass man sich vor Einbruch und Diebstahl schützen kann, sagt die Polizei. Sie bietet viele Tipps. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Langenau ist diese unter Tel. ‪0731/188-1444‬ zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter ‪www.k-einbruch.de‬;.

+++++++0979144

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm