Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

22.03.2020 – 11:23

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Randalierer beschädigte mehrere Autos

Ulm (ots)

Was einen 34-Jährigen so in Rage brachte, konnte bisher nicht geklärt werden. Jedenfalls zog er am Sonntag, kurz nach 01.00 Uhr, durch Eislingen. An einem Taxistand trat er gegen zwei geparkte Taxis. Anschließend, in der Filsstraße, trat er gegen einen Mercedes. Die gerufene Polizeistreife konnte ihn hier festnehmen. Um weitere Straftaten zu verhindern wurde er in Gewahrsam genommen. An einem Auto entstand ein Schaden in Höhe von 500 EUR. Die zwei anderen Autos müssen erst bei Tageslicht in Augenschein genommen werden.

++++++++++++++++++++ 0515930

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm