Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

04.10.2019 – 12:06

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Exhibitionist entblößt sich
Ein Unbekannter hat sich am Mittwoch in Biberach unsittlich einer Frau gezeigt.

Ulm (ots)

Wie die 37-Jährige der Polizei mitteilte, sei sie gegen 15.45 Uhr zu ihrem Auto gegangen. Das stand in einem Parkhaus in der Leipzigstraße. Hier sei ihr ein Mann aufgefallen, der sich verdächtig verhalten habe. Er sei an einem Gebüsch gestanden. Sie ging weiter zu ihrem Auto. Beim Verlassen des Parkhauses sah sie den Mann erneut. Er soll zunächst einen braunen Filzhut vor seine Hüfte gehalten haben. Anschließend entfernte er seinen Hut und entblößte sein Geschlechtsteil. Die Frau fuhr davon. Die Polizei Biberach (Tel. 07351/4470) hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise. Der Verdächtige sei etwa 50 Jahre alt, 180-190 cm groß und von schlanker Statur. Er trage einen Vollbart und kurze dunkle Haare. Bekleidet sei er mit einer schwarze Stoffhose und einem braunen Sakko gewesen. Dieser Anzug soll ihm offensichtlich zu groß gewesen sein. Einen braunen runden Filzhut soll er ebenfalls dabei gehabt haben.

+++++1863555

Anita Mangold, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1862094

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm