Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

18.08.2019 – 09:07

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Unfallflucht schnell geklärt
Eine Unfallverursacherin flüchtete von der Unfallstelle. Eine Zeugin beobachtete das Geschehen und notierte sich das Kennzeichen des flüchtigen Pkw.

Ulm (ots)

Ca. 5.000 Euro Schaden verursachte eine 61 Jahre alte Frau, als sie beim Ausparken in der Frauenstraße einen Porsche touchierte. Statt sich um die Unfallregulierung zu kümmern, entfernte sich die Pkw-Lenkerin am Samstagabend gegen 21.50 Uhr unerlaubt von der Unfallstelle. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete allerdings das Geschehen. Sie notierte sich das Kennzeichen des flüchtigen Pkw und verständigte die Polizei. Ermittlungen führten schnell zu der 61-Jährigen, die zuhause angetroffen wurde. Ihr Auto wies frische Unfallspuren auf. Da sie offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand, ordneten die Polizeibeamten eine Blutentnahme an und beschlagnahmten den Führerschein.

+++++++++++++++1561405 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell