Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

18.06.2019 – 14:00

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ertingen - Flucht endet in der Wiese
Ein alkoholisierter Autofahrer wollte sich Montag in Ertingen einer Polizeikontrolle entziehen.

Ulm (ots)

Gegen 18.30 Uhr wollte die Polizei in der Kolpingstraße einen Kleinbus kontrollieren. Dessen 62-jähriger Fahrer gab jedoch Gas und fuhr ins Grüne. Dort stoppte ihn die Polizei. Schnell stellte sich der vermeintliche Grund der Flucht heraus. Der Mann roch nach Alkohol. Ein Test bestätigte, dass er zu viel davon getrunken hatte. Nun muss er mit einer Anzeige rechnen. Hinweis: Im Straßenverkehr wird der "berauschte" Fahrer zur Gefahr für sich und seine Mitmenschen. Zum Eigenschutz und dem Schutz anderer muss jedem klar sein: Die sichere Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige körperliche und geistige Fitness!

+++1134105

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm