Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

31.05.2019 – 09:11

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Pfandflaschen gestohlen
Ein Unbekannter brach von Donnerstag auf Freitag in Ulm einen Abstellraum auf.

Ulm (ots)

Zwischen 20 und 5.10 Uhr soll der Unbekannte sich an dem Abstellraum eines Gebäudes in der Herrlinger Straße zu schaffen gemacht haben. Wie die Polizei mitteilt, sei dort ein Sack mit rund 100 Plastikflaschen gelegen. Um den zu erbeuten habe der Dieb ein Gitter aufgebogen. Die Polizei (Tel. 0731/1880) hat die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen. Viele Einbrüche können durch stabile Türen und Fenster und die richtige Sicherungstechnik verhindert werden. Immer mehr Täter scheitern an den technischen und mechanischen Sicherungseinrichtungen. Schon durch einfache Maßnahmen kann jeder etwas tun. Für die Einbrecher ist es wichtig, dass alles möglichst schnell geht. Leisten Fenster und Türen erheblichen Widerstand, geben die Ganoven ihr Vorhaben schnell auf.

+++++0883348

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm