Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

09.04.2019 – 15:17

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Bad Überkingen/Geislingen - Drogen und Waffe sichergestellt
Die Polizei setzt ihre Schwerpunktkontrollen in Bad Überkingen und Geislingen fort.

Ulm (ots)

Die Polizei hat ihre Mitte März begonnen Kontrollmaßnahmen im Rahmen einer Konzeption zur Bekämpfung von Sicherheits- und Ordnungsstörungen (wir berichteten: www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4225229) fortgesetzt. Mit Unterstützung von Kräften des Polizeipräsidiums Einsatz kontrollierte die Geislinger Polizei am Montag erneut in Bad Überkingen und Geislingen. Gegen 19.30 Uhr fanden die Beamten in Bad Überkingen bei einem 18-Jährigen Marihuana und ein Springmesser. Bei der anschließenden Durchsuchung seines Zimmers fanden die Ermittler weitere Drogen. Das Marihuana und das Messer wurden sichergestellt. Bereits etwa eine Stunde zuvor stellte die Polizei auch in Geislingen Drogen sicher. Hier kontrollierten die Beamten einen 16-Jährigen. Er ist der Polizei kein Unbekannter und hatte ebenfalls Marihuana dabei. Beide jungen Männer sehen Strafanzeigen entgegen.

Wie die Polizei mitteilt, seien im Rahmen ihrer Konzeption zwischenzeitlich mehrere hundert Personen kontrolliert worden. Allein 16 Ermittlungsverfahren seien wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet worden. Zudem habe die Stadt Geislingen gegen mehrere Personen, denen mutmaßliche Drogendelikte zur Last gelegt werden, Aufenthaltsverbote erlassen. Die Betroffenen dürften bestimmte Bereiche in der Geislinger Kernstadt nicht mehr betreten.

Die Polizei wird die Präsenz- und Kontrollmaßnahmen wie angekündigt über die Sommermonate fortsetzen und weiterhin konsequent gegen Sicherheits- und Ordnungsstörungen im öffentlichen Raum vorgehen.

+++++++0659265++++0658705

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell