Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

20.01.2019 – 10:14

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dornstadt - Verkehrsrowdy auf der B10
Ein Autofahrer gefährdete am Samstagabend den Gegenverkehr

Ulm (ots)

Gleich mehrfach kam der Fahrer eines blauen Opel Astra am Samstagabend auf der B10 zwischen Luizhausen und Dornstadt auf die Gegenfahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, mussten mehrere Fahrzeuge ausweichen. Ein Zeuge meldete das Kennzeichen des Verkehrsrowdys dem Polizeirevier Ulm-Mitte. Dort wird wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. Zeugen der Vorfälle werden gebeten, sich unter 0731/188-3312 zu melden. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Rainer Strobl) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(0118113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell