Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Einbrecher kommt über den Balkon
In eine Arztpraxis stieg ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch in Ulm ein.

Ulm (ots) - Der Täter drang durch ein Fenster in das Gebäude in der Olgastraße ein. Im Inneren hebelte er eine Tür auf und suchte nach Brauchbarem. Über eine mögliche Beute ist derzeit nichts bekannt. Der Schaden beträgt etwa 150 Euro. Die Polizei in Ulm (Tel. 0731/1880) hat Spuren gesichert. Sie ist auf der Suche nach dem Täter und nach Zeugen.

Hinweise der Polizei:

   - Verschließen Sie Fenster, Balkon- und Terrassentüren, schließen 
     Sie Haustüren immer zweifach ab, auch bei kurzer Abwesenheit.
   - Vorsicht: Gekippte Fenster sind von Einbrechern leicht zu  
     öffnen. - Wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben, wechseln Sie 
     umgehend  den Schließzylinder aus.
   - Deponieren Sie Ihren Haus- oder Wohnungsschlüssel niemals  
     draußen. Einbrecher kennen jedes Versteck!
   - Rollläden sollten nur zur Nachtzeit geschlossen werden. Sie  
     wollen ja nicht schon auf den ersten Blick Ihre Abwesenheit  
     signalisieren. - Lassen Sie bei einer Tür mit Glasfüllung den 
     Schlüssel nicht  innen stecken.
   - Öffnen Sie auf Klingeln nicht bedenkenlos, sondern zeigen Sie  
     gegenüber Fremden ein gesundes Misstrauen. Nutzen Sie Türspion  
     und Sperrbügel. 

+++++++2249566

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: