Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dornstadt - Einbrecher findet Geld
In der Nacht zum Dienstag stieg ein Unbekannter in ein Sportheim in Bollingen ein.

Ulm (ots) - Wie die Polizei mitteilt, schob der Dieb einen Rollladen nach oben. Das Fenster warf er mit einem Stein ein. Durch das Loch konnte er das Fenster entriegeln und einsteigen. Im Inneren fand der Unbekannte eine Kassette, aus der er Geld mitnahm. Die Polizei sucht nach dem Einbrecher und der Beute. Dazu sicherten die Ermittler (Hinweis-Tel.: 0731/1880) Spuren.

Die Polizei warnt davor, über Nacht oder freie Tage in Lokalen oder Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen. Tipps zum Schutz vor Einbruch und Diebstahl geben bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Bollingen und Umgebung ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++++++++2191988

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: